Oracle Forms ist eine Oracle 4GL Entwicklungs- und Laufzeitumgebung für Geschäftsanwendungen mit einer langen Historie. Diese Geschäftsanwendungen laufen seit der Version 9i auf einem Application Server ab. Mit der aktuellen Version Oracle Forms 11g wird als Ablaufumgebung der Oracle WebLogic Server ausgeliefert. Diese aktuelle Forms 11g Version wurde nicht nur in der Funktionalität erweitert, sondern es wurde auch die Ausführungskomponente ausgetauscht. Bis Forms 10g wurde der Oracle Application Server genutzt.

Migration

Viele Oracle Kunden nutzen Oracle Forms heute auch in den älteren Versionen wie 6i, 9i und 10g. Diese Kunden stehen nun vor der Entscheidung, wie die Entwicklungsstrategie von Geschäftsanwendungen angepasst werden muss, nicht zuletzt auch deswegen weil der Support der älteren Versionen (wie 6i) ausgelaufen ist. Wir unterstützen Sie gerne bei den folgenden Strategien zur Migration.

Strategien

Upgrade der bestehenden Forms Version auf die aktuelle Version 11g
Migration der Forms-Anwendungen in neue Technologien wie z.B. Java
Migration der Forms-Anwendung zu Oracle Application Express (APEX)